German Steampunk Authors: Carsten Steenbergen

Im Rahmen der Aktion “Steampunk Hands Around The World” stelle ich Euch in diesem STEAMPUNK-Monat u.a. deutsche Steampunk-Bücher, -Projekte und -Autoren vor.

SPHATW

 

Heute im Interview: Carsten Steenbergen, Autor, Poetry-Slammer und umtriebiger Steampunker aus Mönchengladbach.

Carsten Steenbergen bei der Arbeit

Carsten Steenbergen bei der Arbeit

Mit seinem Horror-Roman Teufelsacker, seinem E-Book Thriller Tiefes Land, Band 1 (Amsterdam-Thriller) sowie mit zahlreichen Hörspielen hat er sich bekannt geschrieben. Vor allem aber ist er heute hier, als Mit-Initiator von Steamtown, einem interaktiven Steampunk-Projekt, dass ich gestern hier vorstellt habe.

Warum fasziniert dich Steampunk so sehr, dass du ein Buch in diesem Genre geschrieben hast?
Steampunk ist anders. Es birgt viel Abenteuer-Potential, Entdeckertum und Aufregung, so wie die Geschichten von Jules Verne, wenn er auch kein wirklich Steampunk-Autor war. Ich habe seine Geschichten als Kind verschlungen, und als ich Jahre später dann als Autor mit diesem Genre in Kontakt kam, war es eigentlich eine Selbstverständlichkeit, genau darin auch eigene Abenteuer zu verwirklichen.

Was hat dich für Steampunk begeistert? Gab es ein Aha-Erlebnis oder ein Buch, dass dir den Einstig gegeben hat?
Die Initialzündung war das gemeinsame Projekt mit meinen Kollegen von T.S. Orgel. Anno 2009 nämlich der Online-Fortsetzungsroman “Steamtown”. Also kein gelesener Stoff, sondern gleich das eigene Werk. Wir wollten etwas schreiben, dass abseits der üblichen Genres läuft, also kein Horror, kein Highfantasy, kein SciFi. Blieb also nur Steampunk, so als logische Auswahl.

Hast du ein Steampunk-Lieblingsbuch und/oder einen -Film?
Das wäre dann Steamboy von Katsuhiro Otomo aus dem Jahr 2004.

 

Szenisches Livehörspiel mit Carsten

Szenisches Livehörspiel mit Carsten

Hast du als Autor ein literarisches Vorbild? Findet sich was davon in deinen Steampunk-Büchern wieder?
Als Autor habe ich diverse Vorbilder, da ich in vielen verschiedenen Genres als Leser unterwegs bin. Diese alle zu nennen, wäre sicherlich nicht abschließend. Beeinflusst haben sie mich aber alle auf ihre Weise. Und damit haben sie auch einen ganz konkreten Anteil an meinen Steampunk-Erzählungen.

Würdest du gerne in der von dir erfundenen Steampunk-Welt leben?
Ungern. Dafür mag ich die Errungenschaften der heutigen Zeit viel zu sehr. Aber ich bewundere den Sinn für Ästhetik und den Abenteuergeist, der in ihnen wohnt. Das wäre definitiv ein erstrebenswertes Element.

Steampunk – Fantasy oder Science Fiktion?
Irgendwie beides. Muss man das trennen?

Luftschiffe im Weltraum? Wie denkst du über Steampunk-Unterkategorien?
Ich bin da eher der Vertreter “Klassisches Steampunk”. Wenn Raumschiffe ins Spiel kommen, ist es mir beinahe ein Stück zu weit in das normale SciFi. Ansonsten können auch alternative Spielmöglichkeiten durchaus ihren Reiz haben.

Besitzt du ein Steampunk-Outfit? Wo trägst du es?

Carsten Steenbergen

Carsten Steenbergen

Kein reguläres, wie man es von einem Larper oder einem COS-Player erwarten würde. Ich habe eine angelehnte Lesungskluft. Weste, Stetson, Hemd. Das ist es.

Wirst du demnächst aus deinem Steampunk-Buch lesen (im Steampunk-Outfit)? Termine!
Steamtown Live gibt es zusammen mit dem Hamburger Schauspieler Detlef Tams am 15.03.2014 um 15:30 Uhr auf der Leipziger Buchmesse (ein weiterer Gig wird gerade für den 14.03. oder 15.03. abends gesucht) 06.04.2014 im Kölner Kulturbunker um 18:00 Uhr. Weitere Termine für Kiel, Berlin und andere werden aktuell organisiert.

 

Wer nun gerne was von Carsten erleben möchte, dem empfehle ich diese vertonte Kurzgeschichte.

Im nächsten Beitrag bleiben wir beim reinen Steampunk, tröpfeln aber mal etwas jugendliche Romantik in das Abenteuer.

 

Dieser Beitrag wurde unter Aktion, Allgemein, Autoren, Bücher, ebook, Gerade gelesen, Interview, Lesung, Literatur, phantastik, steampunk, Steampunk Hands Around The World, Wilhelmstadt abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf German Steampunk Authors: Carsten Steenbergen

  1. Pingback: German Steampunk Books - Agnosia | Andreas Dresen

  2. Pingback: German Steampunk Books - Leseprobe Steamcowboy | Andreas Dresen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.