Links

Hier finden Sie Links zu anderen Autoren und Seiten mit interessanten Inhalten.
Bitte beachten Sie auch den Disclaimer am Ende der Seite

Decker, Martina

Die Autorin lebt in dem kleinen Ort Hackenheim in der Nähe von Bad Kreuznach. Wenn sie nicht gerade arbeitet oder schreibt, genießt sie das Leben mit Familie und Freunden, spielt Theater in einer Laienspielgruppe oder liest ein Buch. Schreiben ist für Martina Decker »Freude, Entspannung und manchmal harte Arbeit, wenn sich die richtigen Worte einfach nicht finden lassen wollen. Und immer auch ein Weg, meine Gedanken zu ordnen und Geschehenes zu reflektieren«. Würde Geld keine Rolle spielen, hätte die Autorin vielleicht ein kleines, literarisches Cafè. Dort gäbe es selbst gebackenen Kuchen, Bilder unbekannter Künstler an den Wänden und ebenso unbekannte Autoren würden Lesungen halten.

Martina Deckers Autorenseite

 

Anita Friedrich

— Vita folgt. —

Autorenseite von Anita Friedrich

 

Frieling, Wilhelm Ruprecht (aka Prinz Rupi)

Wilhelm Ruprecht Frieling aka Prinz Rupi ist als Autor und Verleger aktiv. Der Berliner veröffentlichte in deutschen und amerikanischen Magazinen, publizierte 24 klassische Print-Bücher sowie zahlreiche E-Books. Er betreibt mehrere Medien-, Kunst-, Literatur- und Musik-Blogs, leitet das Portal www.literaturzeitschrift.de und wirkt als Digital Consultant im Kulturbereich.

Wilhelm Friedrich Ruprechts »Heimathafen«

 

Kullnick, Uwe

— Vita folgt. —

Uwe Kullnicks Autorenseite

 

Nekro, Norman

Der Autor schreibt historische Romane, Krimis sowie Mystery- und Grusel-Thriller. Aus seiner Feder stammt auch die in der Nach-Napoleon-Ära spielende Gruselserie »Froebius! – Im Bannkreis des Unheimlichen«.

Norman Nekros Autorenseite

 

Nikolaus, Annemarie

Die 1952 im hessichen Usingen geborene Sozialwissenschaftlerin und Autorin beendete 1971 ihre Schulzeit mit dem Abitur an der Rudolf-Koch-Schule in Offenbach/Main. Danach studierte sie Psychologie: von 1971 bis 1973 an der Justus-Liebig-Universität in Gießen und von 1973 bis 1976 am Fachbereich 11 der Freien Universität Berlin, wo sie mit dem Diplom abschloss. Ab 1982 studierte sie an der Freien Universität Berlin mehrere Semester Publizistik, Geschichte und Politik. Von 1976 bis 1996 arbeitete sie als Psychotherapeutin in einer Berliner Praxis. Mehrere Jahre war sie in dieser Zeit auch als Dozentin an Volkshochschulen und Einrichtungen der beruflichen Weiterbildung tätig. Während ihres Publizistik-Studiums schrieb sie als freie Mitarbeiterin kurzzeitig für die Frauenseite des Berliner Tagesspiegels. Im Jahr 1996 war sie für die Provinzregierung des Trentino in Norditalien als Beraterin zu Fragen der Altlastensanierung tätig. Ab der Geburt ihrer Tochter im Jahr 1997 arbeitete sie vorwiegend als freie Lektorin und Übersetzerin und begann, sich mit dem belletristischen Schreiben zu befassen. Ende 2002 gründete sie die Autorengruppe Schreibwerk. Heute schreibt Annemarie Nikolaus als Italien-Kolumnistin regelmäßig für die Kommune, publiziert Artikel in der akp – Zeitschrift für alternative Kommunalpolitik – und blickt auf eine Vielzahl erfolgreicher belletristischer Veröffentlichungen.

Annemarie Nikolaus’ Autorenseite

 

Planert, Angela

— Vita folgt. —

Angela Planerts Autorenblog

 

Schwerdt, Wolfgang

Der 1951 in Berlin geborene Wissenschaftsjournalist und Sachbuchautor interessierte sich bereits in seiner Jugend für die Welt der Sagen und Legenden. Seit Anfang der 1980-er Jahre befasst sich Wolfgang Schwerdt insbesondere mit den Themenbereichen Archäologie, Kultur- und Schifffahrtsgeschichte. Dieses Interesse spiegelt sich in seinen Büchern der Reihe »Kleine Kulturgeschichte« wider, die im Berliner Vergangenheitsverlag erscheinen. Mit seinen Untersuchungen und Publikationen zur Kulturgeschichte des Drachen hat er sich in den 1990-er Jahren einen Namen gemacht. Seit Juli 2011 publiziert der Autor mit seiner Kindle-E-Book-Reihe »Kulturgeschichtliche Aspekte zu …« überdies elektronische Sachbücher. Auch außerhalb der kulturgeschichtlichen Reihen – immer aber auf der Basis seines fachlichen Hintergrundes – ist Wolfgang Schwerdt als Buchautor aktiv, wie u. a. die »Abenteuer des legendären Schiffskaters Rotbart« dokumentieren. Das kreative Multitalent, das heute mit seiner Frau und drei Katzen in Nordhessen wohnt, betreibt neben dem Schreiben auch digitale Fotokunst und Coverdesign in ganz persönlichem Stil.

Wolfgang Schwerdts Blog

 

Crusius, Detlev

Detlev Crusius muss sich für seine Romane nur wenig ausdenken. Er hat viele Jahre in Russland, im Nahen Osten und in Libyen gearbeitet. Die Küsten Afrikas bereiste er als Matrose hinunter bis zum Kap der Guten Hoffnung, das Innere des Kontinents im Jeep, auf dem Kamel und auch zu Fuß. Aus eigenem Erleben kennt er die Tricks der Waffenhändler, der Treuhänder in Zürich und die der Banken.

Die Methoden der Schlapphüte des KGB und der westlichen Gegenspieler hat er schmerzhaft am eigenen Leib erlebt.
Er sagt – ich schreibe aus meinem Kopf ab. Und wenn das nicht reicht, nehme ich die Köpfe meiner Freunde hinzu.

Geboren 1942 in Landsberg/Warthe, aufgewachsen in Güstrow, Krefeld und auf vielen Stationen dazwischen.
Ausbildung – etwas liederlich, größtenteils auf Reisen, weniger auf Schulen.
Reisen nehmen einen großen Teil seines Lebens ein, besonders die Jahre bei der Handelsmarine. Diese Phase beeinflusst ganz wesentlich sein Schreiben.
Detlev Crusius hat gelebt und gearbeitet in Krefeld, Köln, Frankfurt, Berlin, Hamburg, Dresden, Rom, London, Moskau, Riad, Jeddah, Tripolis, Damaskus und Zürich.
Zu seiner Biografie gehören auch vier Jahre Gefängnis, wegen Verstoß gegen das Außenwirtschaftsgesetz und das UN-Embargo gegen Libyen.
Er ist mit einer Russin verheiratet und lebt in Spanien.

www.detlev-crusius.com

 

 

Disclaimer:

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesem Inhalt distanziert. Für alle Links auf dieser Homepage gilt: Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seitenadressen auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>