Der Elefant hinter der Fliese

Hinter der Fliese in der Wand,
da wohnt ein kleiner Elefant.
Und immer wenn ich bohren will,
hält er ganz besonders still.

Man sieht ihn nicht,
man hört ihn kaum.
nur manchmal mitten in der Nacht,
da hört man, wie er leise lacht.

GrauerElefantDoch heute kam ich ihm beim Bohren,
doch zu nah,
er schlackerte still mit den Ohren
und dachte sich: “O ha!
hier muss ich handeln”
und machte mir mit seinen Pfoten
in den Bohrer einen Knoten
um mir mein Werk schnell zu verschandeln.

Das Loch ist krumm,
die Fliese splittert
meine Frau, die schlittert
schreiend auf dem Wasserstrahl
ins Bad,
der sprudelnd aus der Wand nun trat
und sprach

“Was hast du da denn nur angestellt?
Hätt ich auf Papa doch gehört
und einen Handwerker bestellt!”

“Das ist ja unerhört”
rief ich.
“Schuld ist doch er,
schuld bin ich nicht!”

Sagt meine Frau:
“Wen meinst du denn, erklär!”

Und ich sag:
“Hinter der Fliese in der Wand,
da wohnt ein kleiner Elefant.

Man sieht ihn nicht,
man hört ihn kaum.
nur manchmal mitten in der Nacht,
da hört man, wie er leise lacht.”

Und heute machte er mit seinen Pfoten
in meinen Bohrer einen Knoten!”

Meine Frau rollt mit den Augen
sagt: Ich würd dir gerne glauben,
doch Elefanten haben Füße, keine Pfoten.
Drum ist der Knoten
nur in deinem Hirn.”
Sagte sie und ging
dahin.
Ich wischte mir die Stirn
und begann zerknirscht nun mit dem Saubermachen.
Und hörte dabei den kleinen Elefant
hinter der Fliese an der Wand
die ganze Zeit ganz leise lachen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>