Lebenszeichen

Nun sind es schon wieder ein paar Wochen her seit dem letztem Offenen Mikro.
Aber im September geht es weiter!

In der Pause habe ich neben ein paar Kurzgeschichten auch intensiv an einem „Aachen“-Krimi geschrieben. Das Manuskript hat die ersten Testleser überstanden und ist nun bei einem Aachener Künstler zur Durchsicht. Was daraus wird? Noch geheim! Aber es wird fantastisch. 🙂

Ich freue mich darauf, Euch bald weitere News dazu berichten zu können. Bis dahin muss ich aber noch ein bisschen weiter schreiben. Denn ich habe noch ein paar Ideen für Wilhelmstadt 2 und für weitere, eher krimilastige Romane.

Meinen ersten Entwurf von Wilhelmstadt 2 werde ich -nun mit Abstand betrachtet – wohl in großen Teilen in die Tonne kloppen. Da beginne ich lieber mal von vorne. Das wird also noch ein bisschen dauern.
Hättet Ihr Interesse daran, da den Fortschritt zu begleiten bzw. immer wieder was aktuelles davon zu hören? Oder von anderen Projekten?

Kurzgeschichten lesen? Probekapitel? Was wollt ihr?

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.