Autor Hichame Bensaid bei “Bühne frei für Aachener Autoren – Mai 2015″

Hichame Bensaid wurde 1976 in Fes / Marokko geboren. Als Achtzehnjähriger  kam er nach

Der Autor Hichame Bensaid

Der Autor Hichame Bensaid

Deutschland um Elektrotechnik zu studieren. Nach 5 Jahren in München brachte ihn die Liebe zuerst nach Köln, wo er sein Ingenieurstudium abschloss. Dann verschlug es ihn ins Aachener Umland, wo er bis heute lebt und arbeitet.

Das Schreiben von Kurzgeschichten hat Hichame bereits als Kind für sich entdeckt. Er schrieb zuerst in arabischer und französischer Sprache, dann zunehmend auch auf Deutsch. Am liebsten schreibt er über die Themen Migration, Integration und das Leben in einer immer kleiner werdenden Welt.

Hichame nimmt oft an literarischen Wettbewerben teil und zwei Kurzgeschichten von ihm haben es sogar in eine WDR5 Sendung geschafft, die von Zuhörern gestaltet wurde.

Zurzeit arbeitet Hichame an einem Buch zum Thema der illegalen Einwanderung in Deutschland.  Spätere Projekte werden sich mit Heimkehrern und deutschen Auswanderern beschäftigen.

Wir freuen uns auf Hichame Bensaid am 21. Mai 2015 im Charlatan in Aachen, wo er aus seinen aktuellen Romanprojekten vorlesen wird.

Dieser Beitrag wurde unter Aktion, Allgemein, Autoren, Bücher, Bühne frei für Aachener Autoren, Lesung, Literatur abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.