Mr Hublot – Ein Steampunk-Kurzfilm

Im Rahmen der Aktion “Steampunk Hands Around The World” möchte ich Euch heute einen Film vorstellen, der letztes Jahr erschienen ist.

SC013B_COM_HD_logo_small

Quelle Bild: Zeilt.com

“Mr. Hublot” wurde durch Crowdfunding finanziert. Ich wurde auf das Projekt durch seine außergewöhnliche Optik und seinen eindeutigen Steampunk-Einschlag aufmerksam. Also habe ich es mir nicht nehmen lassen und habe mit meinem Beitrag ebenfalls ein Bild des Films finanziert. Seitdem steht mein Name im Abspann. :)

“Mr. Hublot” hat seit seinem Erscheinen zahlreiche Preise eingeheimst, unter anderem eine Nominierung für den Oscar in der Kategorie Kurzfilm (Animated)!

Aber worum geht es eigentlich bei Mr Hublot?

Mr Hublot lebt alleine im Dachgeschoß eines riesigen Gebäudes. Er hat ein paar Ticks, gießt regelmäßig seine metallenen Blumen und geht pünktlich, sehr pünktlich zur Arbeit. Eines Tages wird seine Routine unterbrochen, als er auf der gegenüberliegenden Straßenseite einen kleinen ausgesetzten (Metall)-Hund bemerkt. Damit nimmt das Abenteuer von Mr Hublot seinen Lauf …

Der Film lief bereits auf Arte, ist aber im Moment nicht frei zu streamen, darum hier ein paar Trailer zu dem wunderschönen Film.

Mr Hublot trailer #01 from MrHublot on Vimeo.

Mr Hublot trailer #02 from MrHublot on Vimeo.

Nachdem der Film nun erfolgreich finanziert wurde, gibt es aktuell eine weitere Crowdfunding-Aktion, um für Fans und Interessierte ein Art-Book des Films zu erstellen. Sicherlich eine lohnende Investition.

Mr HUBLOT ArtBook (the art of Mr Hublot) from MrHublot on Vimeo.

Morgen am 3.2.2014 geht es in diesem Blog weiter mit der Vorstellung zweier deutscher Steampunk-Bücher!

Dieser Beitrag wurde unter Aktion, Allgemein, Autoren, Internetfunde, Literatur, phantastik, steampunk, Steampunk Hands Around The World, Video abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.